Geomarketing Software

Interesse an unseren Lösungen? +49 89 / 309 052 970

MultiRoute Go! News 04/2019

NEU IN MULTIROUTE GO! NR. 04 IN 2019

Unsere ToDo-Liste ist lang geworden nach dem Anwendertag am 12. September in Rüsselsheim. Wir werden schon in dieser Ausgabe der MultiRoute Go! News auf erste Anregungen von Ihnen eingehen und möchten uns auch noch einen etwas genaueren Eindruck zu einigen Punkten verschaffen. Wir freuen uns hier über Ihre Unterstützung, auch von den Nicht-Teilnehmern am Anwendertag!
Die Themen der heutigen Ausgabe:
•    Rückblick MultiRoute Go! Anwendertag
•    BVDA Herbsttagung
•    Wo drückt der Schuh?
•    Neuer Kunde
•    Verbesserte Gehfolgenoptimierung
•    Aus der Werkstatt…
Übrigens, alle alten MultiRoute Go! News können Sie auch auf unserer Webseite unter „Aktuelles“ nachlesen.
Ihre Rückmeldungen & Fragen richten Sie bitte direkt an:
Alina Erke, alina.erke@gbconsite.de, Fon + 49-89-30905297-5.
________________________________________
MULTIROUTE GO! ANWENDERTAG
Noch einmal ein herzliches Dankeschön an VRM für die tolle Location! Das positive Feedback bestärkt uns, dass es an der Zeit war, einen Anwendertag durchzuführen. Zurzeit laufen die Überlegungen, den Anwendertag auch im nächsten Jahr wieder auf die Beine zu stellen. Wir freuen uns über Anregungen von Ihnen zu einem Veranstaltungsort.
 

Die Themen beim Anwendertag waren vielfältig: die ClickMaps mit Anbindung per API an ein Kundenportal, Sortierlisten für die Einarbeitungsphase bei der Briefzustellung, das Zusie Portal mit kostenfreier App und die Kostenersparnis in der Logistik durch den Einsatz von MultiRoute Tour!.

Für alle Teilnehmer haben wir die Vorträge per Download-Link versendet.
Derzeit sind wir damit beschäftigt, unsere Hausaufgaben zu machen, die sich aus den Gesprächen ergeben haben. Als erstes Ergebnis haben wir einen Fragenkatalog vorbereitet, mit dessen Hilfe Sie Ihre Problemzonen besser eingrenzen können. Mehr dazu unter „Wo drückt der Schuh?“, siehe unten.
________________________________________
BVDA HERBSTTAGUNG
Die nächste Gelegenheit, um sich persönlich über MultiRoute Go! und weitere Produkte der gb consite zu informieren, ist am 24. und 25. Oktober 2019 bei der BVDA Herbsttagung in Saarbrücken.
Gemeinsam mit Antje Dziersk vom STADTANZEIGER | Der Guller aus Offenburg halten wir einen Vortrag zum Thema „Sollzeit und Nachladen bei schwankendem Gewicht. Wie kann ein konfliktarmer Zustellerlohn bestimmt werden?“
Für die Berechnung wird unser Zusatzmodul zum Nachladen eingesetzt.
 
Weitere spannende Themen zu denen wir persönlich Rede und Antwort an unserem Stand stehen sind:
•    Kostenersparnis durch den Einsatz von MultiRoute Tour!
•    zusie im Zusammenspiel mit MultiRoute Go!
Wir freuen uns schon auf viele interessante Gespräche!
________________________________________
WO DRÜCKT DER SCHUH?
Der Anwendertag hat gezeigt, dass nicht alle unsere Kunden das Potenzial von MultiRoute Go! vollständig ausreizen. Verschiedene Problemfelder sind uns dabei besonders aufgefallen. Diese haben wir in einem Fragenkatalog für Sie zusammengefasst. Zum Download: https://www.gbconsite.de/upload/36210910-MRGo-Fragenkatalog.pdf
Beispiel:
„Bezirke überlappen sich“ bedeutet:
Bezirke und Abonnenten sind eventuell nicht korrekt räumlich zugeordnet. Als weitere Folge liefert MultiRoute Go! ungenaue/fehlerhafte Berechnungen für die Resthaushaltsverteilung und kann nicht als Grundlage für eine Belegungsplanung verwendet werden.

Wir bitten Sie, sich die Liste anzuschauen und zu überlegen, ob und welche Punkte davon bei Ihnen noch nicht gelöst sind. Treten Sie gerne mit uns in Dialog, um gemeinsam nach den Ursachen und anschließend nach Lösungen zu finden.
Basierend auf Ihren Rückmeldungen werden wir eine vertiefende Schulung anbieten.
Haben Sie keine Zeit, sich mit diesen Problemen zu beschäftigen? Sie können uns auch kostenpflichtig beauftragen, dass wir uns Ihre „Problemzonen“ anschauen und Sie darauf hinweisen.
________________________________________
NEUER KUNDE: PFALZ-ECHO
Wir freuen uns, die Wochenzeitung „Pfalz-Echo“ aus Kandel in der Pfalz als neuen MultiRoute Go! Kunden begrüßen zu dürfen und freuen uns auf die Zusammenarbeit!
________________________________________
VERBESSERTE GEHFOLGENOPTIMIERUNG
Deutlich verbesserte Gehfolgenoptimierung mit Dank an VRM. SaaS Kunden erhalten das Update automatisch. InHouse Kunden mit dem nächsten Update, vereinbaren Sie gerne ein Wartungsfenster mit uns.
Vorteile:
1.    Sackgassenerkennung: Stecken schon beim Reingehen
2.    Verbessertes Routing an Kreuzungen
3.    Verbessertes Kfz Routing
________________________________________
AUS DER WERKSTATT…
•    Unterschiedliche Fortbewegungsart für Hin-/Rückweg und Zustellung im Bezirk
•    Verbesserte automatische Erkennung von Anbindungen (Hauszugangsdistanzen)
•    Von OpenStreetMap unabhängige Besonderheiten einbauen und verwalten (Bsp. bestimmte saisonale Straßeneinschränkungen, Überquerungsverbote nur für die Zustellung)
________________________________________
NEWSLETTER AN-/ABMELDUNG
Bekommen Ihre Kollegen die MultiRoute Go! News noch nicht? Einfach hier die E-Mail Adresse eintragen und registrieren:
https://www.gbconsite.de/newsletter.php
Natürlich haben Sie in jedem Newsletter die Möglichkeit, sich wieder abzumelden.
________________________________________



Ihre Ansprechpartnerin: Alina Erke
alina.erke@gbconsite.de
Fon +49-89-30905297-5




Zurück zur Übersicht

In sozialen Netzwerken teilen

Sie haben Fragen? Schicken Sie uns einfach eine Nachricht!

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen und Angeboten haben, können Sie das folgende Formular nutzen!