Geomarketing Software

Interesse an unseren Lösungen? +49 89 / 309 052 970

Effizient Zähler ablesen

Energiewirtschaft

Der Prozess der Sichtablesungen ähnelt dem der Zustellung von Zeitungen sehr. Und damit haben wir von der gb consite schon viel Erfahrung. Nach intensivem Austausch mit verschiedenen Experten der Energiewirtschaft haben wir MultiRoute Go! auch hier angepasst und verbessert.

Mitarbeiter im Außendienst, die von Haus zu Haus gehen und die Zählerstände für den Verbrauch von Strom, Gas, Wasser und Wärme ablesen, können effizient gelenkt werden durch den Einsatz von MultiRoute Go!.

Dabei werden Laufwegefolgen optimiert und Routen effizienter eingeteilt. Gerade beim „Gehen“ liegt die entscheidende Herausforderung. Viele Tourenplanungsprogramme berechnen die Routen basierend auf den befahrbaren Straßen, also für Kraftfahrzeuge. Die Ableser sind aber zu Fuß unterwegs.

MultiRoute Go! als Lösung für Gehfolgenoptimierung

Seit 2014 bietet die gb consite GmbH neben MultiRoute auch MultiRoute Go! für die Optimierung von Gehfolgen an. Zunächst für Zeitungszusteller im Zusammenhang mit der Mindestlohnproblematik entwickelt, ist die webbasierte Lösung auch optimal, um Touren im Rahmen der Sichtablesung zu optimieren.

Ableser können viele Meter und Zeit sparen, wenn Sie die optimierte Route für einen Ablesebezirk abgehen. Denn nicht immer ist es sinnvoll, eine Straße von Anfang bis zum Ende zu laufen. Wie viele Ablesungen sind realistisch an einem Tag zu schaffen? Wie viele Haushalte werden nicht angetroffen und ein zweiter Versuch wird gestartet?

Große Einsparungen gibt es auch überall dort, wo ein zweiter Ableseversuch oder ein abweichender Termin mit dem Kunden vereinbart ist und dadurch nicht mehr jedes Haus im nahen Umfeld angegangen wird. Ein weiterer Schwerpunkt kommt mit dem „Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende“. Auf Grund der schrittweise einzuführenden intelligenten Messsysteme in den nächsten Jahren werden sich die Gebiete mit einer noch notwendigen Vor-Ort-Ablesung dynamisch verändern. Hier gilt es, schnell und dennoch wirtschaftlich auf diese Veränderungen zu reagieren.

Artikel aus der cronos info Ausgabe 44: Zählerablesung optimieren

Sie haben Fragen? Schicken Sie uns einfach eine Nachricht!

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen und Angeboten haben, können Sie das folgende Formular nutzen!
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Image verification